Neuer SL: Die große Sportwagen-Legende jetzt auch in klein für die Sammler-Vitrine

Vom eigenen Mercedes-Benz SL träumen Auto-Fans seit 60 Jahren. Und nicht nur das Original in der Garage weckt Begehrlichkeiten: Auch hochwertige Miniaturen des luxuriösen Sportwagens sind seit jeher gefragt. Nach der Markteinführung der neuen SL Generation präsentiert die Mercedes-Benz Collection den Roadster jetzt als detailgetreues, in Originalfarben lackiertes Modellauto in den Formaten 1:87, 1:43 sowie 1:18.

Galerie: Der neue SL als detailgetreues, in Originalfarben lackiertes Modellauto

[imagebrowser id=59]

Die Miniaturen überzeugen mit den klassischen SL-Proportionen und fein herausgearbeiteten Details wie den Belüftungsgittern oder dem liebevoll nachgebildeten Innenraum. Die handmontierten Präzisionsmodelle bestehen aus bis zu 104 Einzelteilen und sind besonders detailgetreu, da für ihre Entwicklung die Original CAD-Daten verwendet wurden. Das Roadsterdach liegt separat bei.

Die in Zusammenarbeit mit den renommierten Herstellern Herpa und Norev entstandenen Sammlermodelle sind zu Preisen ab 15,90 Euro bei den Mercedes‑Niederlassungen, den Mercedes-Händlern, im Mercedes-Museum sowie im Onlineshop unter www.shop.mercedes-benz.de erhältlich.

Alle Modellautos der Mercedes-Benz Collection werden in der Mercedes-Benz Designer-Verpackung geliefert. Bei den 1:18-Modellen ist ein Schraubendreher beigelegt, mit dem problemlos die Schrauben von der Verpackung gelöst und das Modell herausgenommen werden kann. Ein beigefügter Handschuh soll die Miniatur vor Fingerabdrücken schützen.

Quelle: daimler.com

Themenrelevante Artikel aus dem Design-Magazin

  • Starlight. The Legendary SL – The First Six Decades Die nächste Generation des Mercedes-Benz SL geht im Frühjahr 2012 an den Start. Im Zeichen des Mythos SL steht auch der Mercedes-Benz Classic Kalender 2012. Der Kalender mit dem passenden Titel „Starlight. The Legendary SL - The First Six […]
  • Das Design des neuen Mercedes-Benz SL Das Design jedes Mercedes-Benz SL ist einem großen Mythos verpflichtet, dennoch zielt es immer ganz klar in die Zukunft. Auch die jüngste Generation des stilprägenden Roadsters haben die Designer auf der Basis der Tradition, aber mit […]
  • MINI Superleggera™ Vision – zeitlose Schönheit zwischen Tradition und Moderne Im Jahr 2014 feiert die BMW Group das Zusammentreffen von Tradition und Moderne auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este mit einem ganz besonderen Concept: dem MINI Superleggera™ Vision. Gemeinsam schufen MINI und Touring Superleggera, […]
  • BMW Zagato Roadster Nur knapp drei Monate nach der Aufsehen erregenden Premiere des BMW Zagato Coupé überraschen BMW und Zagato anlässlich des Concours d’Elegance 2012 in Pebble Beach mit einer weiteren Kooperation: dem BMW Zagato Roadster. In nur sechs […]
  • Die Designskizze des neuen Porsche Macan Sportlicher Geländewagen von Porsche heißt Macan Der neue Sportwagen von Porsche, im Segment der SUVs erhält den Namen Macan. Der Name leitet sich vom indonesischen Wort für Tiger ab und verbindet Geschmeidigkeit, Kraft, Faszination […]
  • Chevrolet Miray Roadster-Konzept GM Korea präsentierte auf der Seoul Motor Show 2011 das Konzeptauto Chevrolet Miray und setzt damit ein neues Highlight im hundertjährigen Designvermächtnis der weltweit viertgrößten Automobilmarke. Foto: © GM Company Der […]
  • Leichtigkeit, Dynamik und Effizienz mit besonderer Ästhetik paart: Der BMW i8 Concept Spyder Nach dem BMW i3 Concept und dem BMW i8 Concept legt die BMW Group nach und präsentiert mit dem BMW i8 Concept Spyder ein drittes Modell, um die Zukunft hochmoderner und emotionaler Mobilitätskonzepte zu demonstrieren. Das sportliche […]
  • ‚Identität 911′ im Porsche-Museum Seit mehr als vier Jahrzehnten gilt der Porsche 911 als Automobilikone und Sportwagen schlechthin. So ist die Einführung des neuen Typ 911 auch für das Museum der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ein wichtiges Ereignis. Als Auftakt […]
  • Design-Auszeichnung für das Top-Modell der 911-Baureihe Die Leser des Fachmagazins „Auto, Motor und Sport“ wählten den neuen Porsche 911 Turbo zur besten Design-Neuheit 2013 in der Kategorie Sportwagen. Michael Mauer, Direktor Style Porsche, nahm die jährlich vergebene Auszeichnung mit dem […]
  • Ferdinand Alexander Porsche im Alter von 76 Jahren verstorben Nicht nur die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, trauert um Professor Ferdinand Alexander Porsche. Der Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrates der Porsche AG ist am 5. April 2012 in Salzburg im Alter von 76 Jahren verstorben. Matthias […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>