Mercedes-Benz Fashion Week Berlin: Designtalent Steven Tai begeistert mit extravaganter Show

Die Nachwuchsförderung ist Mercedes-Benz im Rahmen des internationalen Mode-Engagements bereits seit Jahren ein besonderes Anliegen. Auch in dieser Saison ermöglichte das Unternehmen in Kooperation mit dem Fashionmagazin ELLE einem Designtalent den Auftritt auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und präsentierte die Show von Steven Tai auf dem Runway im Veranstaltungszelt an der Siegessäule. Das Publikum, darunter viele prominente Modefans wie Dennenesch Zoudé, Bibiana Beglau, Annabelle Mandeng, Gesine Cukrowski, Jasmin Wagner und Maike von Bremen, waren begeistert von den konzeptionellen Entwürfen des jungen Kanadiers, der bereits auf dem diesjährigen Festival Hyères zu den Gewinnern gehörte und der nach der Show mit Recht auf eine erfolgreiche Zukunft in der Modeszene schauen kann.

Bildergalerie: Modedesign von Steven Tai auf der Fashion Week Berlin

[imagebrowser id=65]

Die extravagante Präsentation durch Models im Nerd-Look mit Brille korrespondierte mit den zurückhaltenden und zugleich avantgardistischen Entwürfen, die Steven Tai selbst als “Bücherfreaks und ihre Silhouetten” bezeichnet. Seine Mode-Kollektion bewegt sich in der Tradition japanischer Modeikonen wie Comme des Garcons oder Yohji Yamamoto und spielt mit ungewohnten Silhouetten und artifiziellen Volumina, die er durch den Einsatz von wattierten Materialien und geschichteten Stoffen erreicht. Die Farben sind gedeckt mit viel Beige und Braun, und nur ab und an setzt er kräftige Akzente. Ein besonderes Highlight auf dem Laufsteg war ein Kleid, auf dessen Vorderseite 795 von winzigen Motoren bewegte Füllfedern angebracht sind – ein funkelndes Spiel mit der Technik.

Modedesign von Steven Tai © Mercedes-Benz Fashion

Die Fashion-Show von Steven Tai war nach dem Couture Defilee der Niederländerin Iris van Herpen und der internationalen Premiere des chinesischen Newcomers Wang Yutao mit seinem Label Beautyberry ein weiteres Highlight in der Kooperation von Mercedes-Benz mit dem Fashionmagazin ELLE zur Präsentation von Nachwuchsdesignern im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Steven Tai © Mercedes-Benz Fashion

Mercedes-Benz ist mittlerweile seit über 15 Jahren weltweit auf den wichtigsten Mode-Plattformen präsent. Ein besonderes Anliegen ist die Unterstützung von jungen, besonders innovativen Designern, denen im Rahmen des Mode-Engagements eine internationale Plattform für ihre Entwürfe geboten wird. Seit diesem Jahr ist Mercedes-Benz auch als Sponsor des Festival International de Mode & Photographie in Hyères aktiv. ELLE ist mit 43 Ausgaben und über fünf Millionen verkauften Exemplaren das führende Fashionmagazin weltweit. Es wird in mehr als 90 Ländern gelesen und zählt global zu den größten und bekanntesten Medienmarken. Durch das besondere Gespür für junge Designtalente und Modelnewcomer beweist das Modemagazin seine außergewöhnliche Fashionkompetenz.

comments powered by Disqus