German Lifestyle Award: junge Designer werben um Stimmen – Online-Voting für das Finale der Kategorie „Design-Nachwuchs“ gestartet

Beim German Lifestyle Award gehts in jeder Hinsicht um Kopf und Kragen: Rund 18 Teilnehmerinnen kämpfen ab sofort per Online-Voting auf www.krefeldfashionworld.com um den Einzug ins Finale der Kategorie „Design Nachwuchs“. Vor wenigen Wochen hatte die Stadt Krefeld gemeinsam mit der SWK Stadtwerke Krefeld AG deutschlandweit StudentInnen und AbsolventInnen zum Wettbewerb „Advanced Neck-Tie Culture“ eingeladen. Der Auftrag: Visionen von innovativer Halsbekleidung im Spannungsfeld von „Energie und Mode“.

„Als traditionelle Krawattenstadt hegt Krefeld von jeher eine ganz besondere Leidenschaft für das Accessoire am Hals. Was lag also näher, als diesem einen eigenen Wettbewerb zu widmen? Bei der Aufgabenstellung haben wir den gestalterischen Spielraum so groß wie möglich gemacht und wurden dafür belohnt. Das Ergebnis ist eine Vielzahl herausragender Entwürfe, die Halsbekleidung in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen“, so Ulrich Cloos, Fachbereichsleiter Marketing und Stadtentwicklung der Stadt Krefeld.

Um den German Lifestyle Award in der Kategorie „Design-Nachwuchs“ für sich zu entscheiden, müssen die 18 Teilnehmerinnen im ersten Schritt einen der zehn Plätze im Finale ergattern. Fünf von ihnen erreichen die Endrunde über ein offenes Online-Voting, bei dem interessierte User ab sofort mitmachen können. Auf der Website www.krefeldfashionworld.com finden sich sehenswerte Kreationen aus allen Teilen Deutschlands, die unter spannenden Titeln wie „Sun of Egypt“, „Crystal Power“ oder „Pride Passion“ um möglichst viele Stimmen werben.

Die restlichen fünf Finalteilnehmerinnen werden von einer hochkarätig besetzten Award-Jury ausgewählt. Zu ihren Mitgliedern gehören Produzenten, Designer, Professoren und prominente Persönlichkeiten wie der ungekrönte Krawattenkönig Jan-Henrik Scheper-Stuke, der nicht nur in der Modeszene für seinen stilsicheren Geschmack bekannt ist.

Die Entwürfe der zehn Finalisten präsentieren sich im Rahmen einer eigenen Catwalk-Show auf der „Langen Nacht der Seide“, mit der die Krefeld Fashionworld am Abend des 14. September 2012 offiziell eröffnet wird. Erst hier erfahren die besten Zehn, welche Arbeit den Sieg davongetragen hat. Überreicht wird der German Lifestyle Award in der Kategorie Design-Nachwuchs von Kerstin Abraham, Jurymitglied und Vorstand der SWK Stadtwerke Krefeld AG: „Unser Design-Wettbewerb hatte bereits einige Jahre Tradition auf der ‚Größten Straßenmodenschau der Welt‘. Selbstverständlich unterstützen wir darum auch gerne die neue Krefeld Fashionworld in diesem Bereich. Förderung von Nachwuchs – das ist etwas, was uns als SWK sehr am Herzen liegt.“

Themenrelevante Artikel aus dem Design-Magazin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>