Mercedes-Benz Kampagne zur Vision vom autonomen Fahren: „Baby you can drive my car“

Unter dem Motto „Quality Time“ startet Mercedes-Benz eine Kampagne zur Vision vom autonomen Fahren. Am Beispiel des visionären Forschungsfahrzeugs F015 Luxury in Motion gibt die Marke mit dem Stern einen ganzheitlichen Ausblick auf die Zukunft der Mobilität und zeigt, wie das autonome Fahren unsere Gesellschaft verändern wird. Mit subtilem Humor und Augenzwinkern regt die Kampagne zum Nachdenken über das kostbare Gut Zeit an. Denn Zeit zu haben, ist der größte Luxus für den modernen Menschen. Beim autonomen Fahren wird das Auto der Zukunft zum Lebensraum mit einer neuen Interpretation von Komfort und Luxus, mit vielfältigen Möglichkeiten zur Interaktion und einer neuen Art, die Zeit angenehm zu gestalten. Kurz gesagt: Das Fahrzeug wird zur „Quality Time Machine“, die dem Menschen in einer hektischen Welt Zeit zurückgibt.

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

„Mit dem F015 Luxury in Motion beweist Mercedes-Benz einmal mehr seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung visionärer Mobilitätskonzepte der Zukunft“, so Dr. Jens Thiemer, Leiter Marketing Mercedes-Benz Pkw. „In unserer Kampagne ‚Autonomes Fahren‘ stellen wir die Menschen konsequent in den Mittelpunkt und bringen ihnen die Vorteile dieser neuartigen Form der Fortbewegung näher: Mehr Privatsphäre und mehr Zeit. Damit setzen wir neue Standards für modernen Luxus.“

Im Mittelpunkt der digitalen Kampagne steht ein humorvoller Spot. Unter dem Claim „Verändert alles. Unsere Vision vom autonomen Fahren“ zeigt er mit einem Augenzwinkern die Dimensionen des autonomen Fahrens auf. Ein Vater setzt sein Baby in einen futuristischen Autositz und steigt dann selbst ein. Der Wagen fährt los und die Lichter der nächtlichen Stadt ziehen vorbei. Der Zuschauer erkennt, dass das Baby am Steuer sitzt. Der Vater hat es sich auf dem Rücksitz bequem gemacht, beschäftigt sich mit seinem Tablet und summt die Melodie des Beatles-Klassikers „Baby you can drive my car“ mit. Beide – Baby und Vater – machen einen glücklichen und entspannten Eindruck. Ein letzter Blick zum Vater zeigt, dass er zufrieden eingeschlafen ist.

Darüber hinaus umfasst die Kampagne klassische Werbung in Print- und Online-Medien. Auf Sylt ist im August ein Printmotiv auf einer großen LED-Wand zu sehen. Die Kampagne läuft bis Ende September 2015.

Quelle: daimler.com | Foto © Daimler AG

Themenrelevante Artikel aus dem Design-Magazin

  • Mercedes-Benz Concept GLA Mit dem Concept GLA zeigt Mercedes-Benz auf der „Auto Shanghai“ (21. bis 29. April 2013) einen kompakten SUV der Premiumklasse. Der Concept GLA kombiniert dynamisches Design mit hohem Freizeitwert. Unter der Haube des Konzeptfahrzeugs […]
  • Drei Fotografen begeben sich für die LUMIX G Kampagne „Changing Photography“ auf unbekanntes Terrain Ab Oktober 2012 startet Panasonic eine neue Kampagne für LUMIX G DSLM. Getreu dem Motto der „Changing Photography“-Kampagne tauschen drei Fotografen aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien ihr jeweiliges Spezialgebiet – […]
  • Mike D kuratiert das Avant/Garde Diaries Festival in Los Angeles Avant/Garde Diaries von Mercedes-Benz starten in die nächste Runde Das digitale Interviewmagazin Avant/Garde Diaries lädt vom 19. April bis 10. Mai 2012 zur „Transmission LA: AV CLUB curated by Mike D“ ein – der Fortsetzung des […]
  • Mercedes-Benz designt visionäres Golf Cart Während der Open Championship stellte die Marke mit dem Stern das „Mercedes-Benz Vision Golf Cart“ vor. Im Rahmen eines internationalen Ideenwettbewerbs beteiligten sich hunderte von Golf- und Auto-Fans und reichten Ihre Ideen für ein […]
  • Mercedes Concept Style Coupé: Der Stil-Rebell Der Pulsschlag einer neuen Generation wird unüberhör­bar: Mercedes-Benz präsentiert auf der Auto China (23. April bis 2. Mai 2012) mit dem Concept Style Coupé ein überzeugendes Statement für avantgardistisches Design sportlicher Coupés im […]
  • Ausblick auf ein neues Flaggschiff – Das Volvo Concept You Nordamerika-Premiere für Volvo Concept You – Ausblick auf ein neues Volvo Flaggschiff Concept You Fahrzeug-Studie der Volvo Car Corporation: Luxuriöses skandinavisches Design kombiniert mit intuitiv bedienbarer […]
  • Bewerberansturm auf BLOOOM Award by WARSTEINER – Die zehn Finalisten 2013 stehen fest Mit 1.125 Bewerbern aus 55 Nationen sprengte der diesjährige BLOOOM Award by WARSTEINER alle Rekorde. Bereits zum vierten Mal zeichnet der weltweite Wettbewerb herausragende junge Künstler aus, die sich mit Arbeiten aus den Bereichen […]
  • LEXUS KONZEPTSTUDIE LF-Gh MIT VOLLHYBRIDANTRIEB Auf der New York International Auto Show 2011 präsentierte LEXUS ein neues Designkonzept: Die Studie LF-Gh stellt eine ambitionierte Neudefinition der sportlichen Reiselimousine mit Vollhybridtechnik und Hinterradantrieb dar. Erstmals war […]
  • Technogym und Audi präsentieren GEA – das erste Wellness Concept Car Pünktlich zum 85. Internationalen Genfer Automobil-Salon präsentiert Italdesign Giugiaro im Auftrag von Audi eine Weltpremiere: gea – die Zukunft von Mobilität in der Luxusklasse. gea wurde in Partnerschaft mit Technogym entwickelt und […]
  • DAS CONCEPT-CAR DEZIR: ‚ELEKTRISIEREND UND SINNLICH‘ Die aufregende Coupé-Studie DeZir, die Renault bereits auf dem Pariser Autosalon 2010 präsentierte, erlaubt einen ersten Ausblick auf die zukünftige Designlinie der Marke Renault. Der elegante Zweisitzer mit Elektroantrieb zeichnet sich […]