Designerin Annette Baumeister im Porträt

Annette Baumeister leitet seit 2003 den Bereich Farb- und Materialdesign bei MINI. Hier verantwortet sie alles, was im Exterieur und Interieur Design eines MINI mit den Aspekten Farbe und Material zu tun hat: Von der Außenlackfarbe über die Gestaltung der Sitzpolster bis hin zum Autohimmel und den Fußmatten.

Designerin Annette Baumeister

Designerin Annette Baumeister – © BMW Group

Design frei denken

Die gebürtige Münsteranerin startete 1996 bei der BMW Group im Designteam von BMW, nachdem sie ihr Textildesign-Studium an der FH Krefeld abgeschlossen hatte. Nachhaltig prägend während ihrer Ausbildung war ein Studienaufenthalt an der University of Central England, der von einer sehr freien und dennoch konzeptionellen Denkweise bestimmt war. 2003 wechselte Annette Baumeister zu MINI als Leitung Farb- und Materialdesign. Ihre Aufgabe empfindet sie als spannend und überaus facettenreich, zumal vom Concept Car über die Vorentwicklung bis hin zur Serienreife der gesamte Entstehungsprozess begleitet wird. Designpräsentationen und die Entwicklung von Sondermodellen runden ihr Aufgabenspektrum ab. Als motivierend und inspirierend empfindet Annette Baumeister die Zusammenarbeit mit externen Designern, wie zuletzt mit Ilaria Venturini Fendi oder dem niederländischen Designerduo Scholten & Baijings für den Salone del Mobile 2012.

Leidenschaft für Vielfalt

Der Facettenreichtum der Marke MINI übt auf die Designerin eine große Faszination aus. Von der Idee eines ökonomischen Kleinwagens über eine ausgeprägte Rennsporthistorie bis hin zum Kultauto – ein MINI vereint viele verschiedene Aspekte. Dies bietet Annette Baumeister und ihrem Team einen breit gefächerten Gestaltungsspielraum, den jeder einzelne Designer sehr zu schätzen weiß.

Schon früh faszinierten Annette Baumeister die Aspekte Farbe und Material – und so nähert sie sich auch dem Automobildesign: Ihr Zugang erfolgt zunächst über die optische Wahrnehmung, in einem zweiten Schritt über die Hände und das Fühlen. Das Berühren von Texturen und die Wirkung einer Farbe üben immer wieder starken Einfluss auf die Arbeit von Annette Baumeister aus. Die Designerin legt großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie dem Vertrieb, dem Marketing und den Märkten. So können alle gemeinsam ein konzertiertes Ergebnis kreieren, das den Kunden letztlich erfolgreich an ein neues Design heranführt.

Zuhause schätzt Annette Baumeister helle Farbtöne, wobei einzelne Wände von Zeit zu Zeit auch immer mal in unterschiedlichen Kontrastfarben umgestaltet werden. Die Designerin lässt sich außerdem durch Ausstellungsbesuche und auf Reisen inspirieren, die ihr einen Einblick in fremde Kulturen erlauben.

Quelle: bmwgroup.com

Themenrelevante Artikel aus dem Design-Magazin

  • Designerin Martina Starke im Porträt Martina Starke verantwortet seit 2008 als Leiterin Farb- und Materialdesign BMW Individual das Design des Individualangebotes als auch jenes von exklusiven Sonderausstattungen und limitierten Editionsmodellen. Dabei können Kunden aus […]
  • Marcus Syring – Leiter ‚Exterieur Design‘ bei MINI im Porträt Marcus Syring leitet seit 2002 den Bereich Exterieur Design bei MINI. Automobildesign bezeichnet der gebürtige Westfale als härteste und gleichzeitig aufregendste der Produktdesign-Disziplinen. Kein anderer Bereich spricht ihn so an und […]
  • Die einzigartige Design DNA von BMW BMW steht für authentisches und zukunftsorientiertes Automobildesign. Authentisch, weil das Design zeigt, was man mit dem Automobil erleben kann. Es gibt ein Versprechen ab, das schon beim Betrachten eingelöst wird: Jedes BMW-Automobil […]
  • ‚From the Original to the Original‘ – Die MINI Design DNA MINI Design ist die evolutionäre Fortführung der legendären Formensprache des classic Mini von 1959 und damit höchst lebendige Automobilgeschichte. Sir Alec Issigonis entwarf mit dem classic Mini einen revolutionären Kleinwagen, der auf […]
  • Von der perfekten Komposition: Anders Warming im Porträt Anders Warming bekleidet seit Dezember 2010 die Position Leiter MINI Design. Sein Weg ist die Verwirklichung eines Kindheitstraums: Anders Warming wollte nie etwas anderes, als Autos zu designen. Mit Ausnahme einer kurzen Auszeit hat der […]
  • F 125! Das Exterieur-Design: Expressiv und einzigartig! Das Mercedes-Benz Forschungsfahrzeug F 125! verkörpert eine radikale Neuinterpretation einer Sport-Limousine. Seine sinnliche Sportlichkeit und die spannungsreiche organische Flächenbehandlung inklusive Dropping-Line stellen eine […]
  • Design-Kooperation von smart und BoConcept: Urbane Mobilität trifft urbane Wohnwelt smart, die Automarke für urbane Mobilität, und BoConcept, der dänische Spezialist für urbanes Interieur-Design, haben ihre Kompetenzen in den Disziplinen „Form“ und „Funktionalität“ gebündelt. Gemeinsam gestalteten die Design-Teams beider […]
  • Die BMW Group präsentiert in London den weltweit ersten BMW i Store Am Mittwoch den 13. Juni hat die BMW Group in London ihren weltweit ersten BMW i Store vorgestellt. Der Showroom in der Park Lane, der ein völlig neues Markenerlebnis mit einem Fokus auf nachhaltige Mobilität bietet, öffnet am 25.7.2012 […]
  • Handgefertigte italienische Designertaschen: CARMINA CAMPUS for MINI MINI präsentiert eine limitierte Sonderkollektion von CARMINA CAMPUS Taschen, die bei einem Preview Event im Rahmen der Mailänder Modewoche im 10 Corso Como exklusiv vorgestellt werden. Entsprechend der Philosophie CARMINA CAMPUS, […]
  • Vision trifft Faszination: Der Designprozess der BMW Group Der Designprozess nimmt bei der BMW Group eine exponierte Stellung ein. Ideen und Visionen des gesamten Unternehmens für die Zukunft der Mobilität werden hier innerhalb eines klar strukturierten Rahmens in die Realität umgesetzt. Hierfür […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>