Das Design des ‘C evolution’

BMW Motorrad präsentiert den seriennahen Prototypen eines E-Scooters, wie er schon bald auf den Markt kommen könnte. Als Commuting-Fahrzeug für den Pendelverkehr zwischen Stadtrand und Stadtzentrum konzipiert, standen bei der Entwicklung zwei Anforderungen besonders im Fokus: Fahrleistungen, die mit denen eines Maxi-Scooters mit Verbrennungsmotor vergleichbar sind und eine hohe Reichweite unter praxisgerechten Einsatzbedingungen.

BMW C evolution

BMW C evolution – © BMW Group

BMW C evolution Designskizze

BMW C evolution Designskizze – © BMW Group

Der „C evolution“ bedient sich der innovativen Formensprache der BMW Motorrad Familie und begeistert mit einem inspirierenden Design, das Emotionen für die neue Antriebstechnik weckt. Wie bei den BMW Motorrädern erstreckt sich auch bei ihm das so genannte Split-Face über das Verkleidungsoberteil und verleiht ihm eine unverwechselbare und dynamische Frontansicht.

BMW C evolution Designskizzen

BMW C evolution Designskizzen – © BMW Group

Dem BMW Motorrad Design folgen auch der Twin-tipped-Spoiler im Bereich der Bugverkleidung sowie die einem Bumerang ähnelnden Floating Panels der vorderen Seitenverkleidung. Das kurze sportive Heck, das in der Serie über ein Helmstaufach verfügen wird, unterstreicht den fahraktiven Charakter des „C evolution“.

BMW C evolution

BMW C evolution – © BMW Group

BMW C evolution Designskizzen

BMW C evolution Designskizzen – © BMW Group

Das Zusammenwirken der Farbe „Light white uni“ und der Akzentfarbe „Electric green“ steht für die spezifischen Fahrzeugeigenschaften wie höchste Umweltverträglichkeit, souveräne Dynamik und einfache Handhabung. Zudem verstärkt der illuminierbare „e“-Schriftzug auf den beiden Seitenblenden der Batterie- und Antriebseinheit den technischen Charakter eines Scooters mit elektrischem Antrieb.

Die Highlights im Überblick:
Innovativer Elektroantrieb über Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühlter E-Maschine, Zahnriemen und Planetengetriebe.
11 kW Dauerleistung (Homologation nach ECE R85) und 35 kW Spitzenleistung.
120 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Hohe Reichweite von bis zu 100 Kilometern durch große Batteriekapazität.
Hochvoltbatterie mit hoher Kapazität (8 kWh) und innovativer Luftkühlung.
Intelligente Rekuperation im Schubbetrieb und beim Bremsen.
Kurze Ladezeiten.
Synergieeffekte mit BMW Automobilen und elektrotechnische Sicherheit nach Pkw-Standards.
Hybrid-Fahrwerk mit spielerischem Handling dank tiefem Schwerpunkt.
Leistungsstarke Bremsanlage mit ABS.
Leichtlauf-Bereifung Metzeler Feelgreen.
Multifunktionale TFT-Instrumentenkombination und LED-Tagfahrlicht.
Innovatives Farbkonzept und Design.

Quelle: bmwgroup.com