BMW i Pedelec Concept: die perfekte Ergänzung urbaner Mobilität

Als perfekte Ergänzung zum BMW i3 Concept präsentiert BMW i ein innovatives Zweirad, das die Mobilität der Passagiere besonders im Innenstadtbereich auf komfortable Weise erweitert. Das neue BMW i Pedelec (Pedal Electric Cycle) Concept ist ein kompaktes Fahrrad mit Elektromotor, das die Muskelkraft des Fahrers mit einem zusätzlichen Antriebsmoment unterstützt. Damit werden Ziele in der City noch schneller und müheloser erreicht, ohne dass der Biker ins Schwitzen gerät. Der besondere Clou: Das BMW i Pedelec Concept lässt sich blitzschnell zusammenfalten und passt gleich zweifach in den Kofferraum des BMW i3 Concept. Dort lassen sich die leeren Akkus auch wieder aufladen.

BMW i Pedelec Concept

BMW i Pedelec Concept – © BMW Group

Wie der BMW i3 ist das BMW i Pedelec Concept ein echtes Hightech-Fahrzeug: Hochwertige Komponenten wie die Scheibenbremsen vorn und hinten, die Dreigang-Nabenschaltung, der leichtgewichtige Rahmen aus Aluminium und Kohlefaser, der kräftige Elektromotor samt elektronischer Regelung und leistungsstarkem Akku sowie der clevere Klappmechanismus machen das Tretmobil zum überaus praktischen Begleiter für unterwegs. Neben Fahrmodus und Packmodus lässt sich das BMW i Pedelec Concept zudem in einen handlichen Schiebemodus verwandeln und darf dann kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden.

BMW i Pedelec Concept

BMW i Pedelec Concept – © BMW Group

Weil der elektrische Nabenmotor die Tretarbeit des Fahrers nur bis Tempo 25 km/h unterstützt, ist das BMW i Pedelec Concept versicherungs- und zulassungsfrei, erfordert keinen Führerschein und darf ohne Helm gefahren werden. Je nach Streckenprofil, Fahrergewicht und Unterstützungsmodus reicht eine Batterieladung für 25 bis 40 Kilometer. Beim Bremsen und auf Gefällstrecken arbeitet der Nabenmotor als Generator und versorgt die Batterie mit frischer Energie. Ob an der heimischen Steckdose oder im Kofferraum des BMW i3: Nach nur 1,5 Stunden (Schnellladung) beziehungsweise vier Stunden ist ein entleerter Akku wieder vollständig aufgeladen.

Quelle: bmwgroup.com

Themenrelevante Artikel aus dem Design-Magazin